Information

Mit Wirkung vom 11.6.2001 ist in Halle (Saale) die gemeinnützige Stiftung Ursachenforschung gegründet worden. Diese Stiftung befasst sich vornehmlich mit ätiopathogenetischen Erkenntnissen in der angewandten Medizin. Es werden neuartige wissenschaftliche Methoden in der Diagnostik und Therapie vertreten. Die bislang als unheilbar geltenden Krankheitsprozesse können nunmehr mit Hilfe umfangreicher kosmoanalytischer Untersuchungsergebnisse einer besseren Heilungsaussicht zugeführt werden.

 

 

© Stiftung Ursachenforschung
  Impressum